Frische
06.03.2017

Süß bis herzhaft: Pizzabelag fünf Mal anders

Ja, wir alle lieben Pizza. Aber klassische Salamipizzen können auf Dauer echt langweilig werden, oder? Vielleicht können wir euch mit den folgenden fünf Ideen zu neuen Kreationen inspirieren!

Obst auf der Pizza? Ja, bitte!

 

Pizza Hawaii gehört zu den Klassikern auf der Pizzakarte. Wieso also nicht häufiger einen fruchtigen Pizzabelag wählen? Kombinationen wie Birne-Gorgonzola oder Apfel-Walnuss machen sich, ebenso wie Ananas, super auf einer Pizza!


Soße auf Pizza

 

Mal abgesehen von der Tomatensoße auf dem Pizzaboden, schwören einige auf eine zusätzliche Soße auf dem Pizzabelag! Ob Sauce Hollandaise, BBQ-Soße, Salatdressing oder ausgefallene Eigenkreationen -  der Soßenfantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt.

 

Food-Kombis

 

Pizza mit einem anderen Gericht zu kombinieren klingt zwar erst einmal etwas verrückt, der Geschmack gibt den Kreationen aber recht: Pasta, Pommes Frites oder Sashimi schmecken super auf der Pizza. Vielleicht hat der Dönerladen eures Vertrauens euch sogar schon einmal eine Dönerpizza angeboten. Fallen euch noch andere ausgefallene Food-Kombis ein?

 

Cremige Sahnesoße

Die wichtigste Grundlage einer guten Pizza ist meistens die herzhafte Tomatensoße. Wenn ihr aber mal Lust auf eine andere Geschmacksrichtung habt, probiert doch statt Tomaten- einfach mal eine cremige Sahnesoße. Als Pizzabelag eignen sich z. B. Schinken, frische Tomaten und Basilikum. Einfach lecker!

 

Pizzateig mal anders

 

Nicht nur durch ausgefallenen Pizzabelag kann man ein bisschen Abwechslung auf die Speisekarte bringen, sondern auch durch ungewöhnlichen Pizzaboden. Normalerweise besteht Pizzateig aus Mehl, Wasser, Öl und Salz. Alternativ kann man den Teig jedoch auch aus Blumenkohl, Polenta oder Quinoa herstellen. 

 

Eure Lieblinskreation haben wir nicht aufgezählt? Sehr gut! Denn wir sind noch bis zum 31.03.2017 auf der Suche nach euren ausgefallensten Pizzarezepten. Die besten Einreichungen kommen im Herbst auf unsere Special-Karte! 

Autor
Vapiano-Redaktion

top