Tricks & Tipps
01.12.2017

Unsere Winterdrink-Ideen mit Apfel, Kaffee oder Schokolade

Zur kalten Jahreszeit gehören leckere Winterdrinks – allein mit Glühwein geben wir uns nicht zufrieden, da geht noch mehr! Also, lasst uns den Winter feiern – an Inspiration soll es nicht mangeln.

Ihr habt ein entspanntes Adventswochenende mit eurer besseren Hälfte, der Familie oder euren Mädels geplant? Perfekt, denn wir haben drei leckere Winterdrinks in petto, mit denen ihr euch nach dem Weihnachtsmarkt zu Hause entspannt aufwärmen könnt. Oder ihr schlürft die Drinks ganz bequem auf dem Sofa und schaut dabei einen Weihnachtsfilm. Hier kommen drei Vapiano Rezepte, die ihr ganz einfach nachmachen könnt:

White Apple – der fruchtig-cremige Winterdrink
Einige Ideen für Äpfel haben wir euch schon verraten, für diese hier braucht ihr Apfelsaft. Zur Vorbereitung für eine Runde White Apple kocht ihr erst einmal Bratapfelsirup ein, ihr benötigt dazu diese Zutaten:

• 750 ml Apfelsaft
• 600 g brauner Rohrzucker
• 20 ml Zitronensaft (Flasche)
• 3 Zimtstangen
• 1 Sternanis
• 1 Vanilleschote
• 3 Tropfen Bittermandelaroma
• 1 Teelöffel Zimt, gemahlen

Ihr gebt den Apfelsaft zusammen mit Rohrzucker, Zitronensaft, Zimtstangen und dem Sternanis in einen Topf. Dann das Mark der Vanilleschote auskratzen und mit der Schote hinzufügen.
Bei mittlerer Hitze alles zum Kochen bringen und so lange einkochen, bis die Konsistenz sirupartig ist. Ihr fügt Bittermandelaroma und Zimtpulver hinzu, verrührt alles gut und lasst den Sirup durch ein Sieb laufen. Anschließend könnt ihr den heißen Sirup in eine saubere Bügelflasche umfüllen. Sofort verschließen und kurz auf den Kopf stellen. Ihr habt nun die Grundlage für eine Runde leckere Winterdrinks!

Zum Servieren gebt ihr je etwa 4 cl von eurem selbst gemachten Bratapfelsirup in ein Saftglas und füllt es mit heißer, aufgeschäumter Milch auf – dabei gut umrühren. Dekoriert wird mit Schokoraspeln und einem hübschen Papiertrinkhalm. Wer daraus einen Cocktail zaubern möchte, fügt einen Schuss fruchtigen Likör hinzu.
 
Kaffeezeit de luxe


Ihr wollt euch einen richtig gemütlichen Adventsnachmittag mit den Mädels auf dem Sofa machen
und wollt sie dabei mit einem speziellen Winterdrink verwöhnen? Dann lasst den Espresso im Glas nicht allein, sondern ergänzt ihn mit 2 cl braunem Schokoladenlikör und füllt die Mischung dann mit heißer, aufgeschäumter Milch auf. Weiße Schokoraspel drübergestreut, Trinkhalm und selbst gebackenes Plätzchen dazu – fertig ist die „Cheer Lady“!

Schokofans, aufgepasst!

Und wer es noch schokoladiger mag, serviert stattdessen „Triple Choc“. Dafür bereitet ihr in einem Saftglas Kakaopulver mit heißer, aufgeschäumter Milch zu, fügt 4 cl weißen Schokoladenlikör hinzu und toppt diesen Winterdrink mit einer Portion frischer Schlagsahne und Schokoraspeln.

Alle Winterdrinks lassen sich übrigens auch mit Hafer- oder Sojamilch vegan zubereiten.

Wir wünschen euch viele gemütliche Winterstunden – und immer einen leckeren Drink zur Hand!



Autor
Vapiano Redaktion

top