Places
29.04.2016

Vapiano Bern: Immer eine Reise wert

Gute Nachrichten für alle Fans von Vapiano: Bern hat seit dem 24. März 2016 eine neue Attraktion zu bieten. Seitdem können auch die Berner Vapiano Fans in ihrer Heimatstadt endlich frische Lieblingsgerichte genießen. 

 

Und dafür gibt es reichlich Platz in der 141.000 Einwohner großen Schweizer Stadt. Im Vapiano Bern gibt es 310 gemütliche Plätze, Das Beste: Vapiano bietet hier auch den Sonnenanbetern unter uns einen Platz zum genießen und verweilen. Die große Sonnenterrasse bietet Platz für 128 hungrige Gäste und wird diesen Sommer besonders beliebt sein. Highlight und sicherlich schnell besetzt: die zehn Strandliegen, die den Besuch im Vapiano mit einer Portion Entspannung verbinden. Was für ein Luxus – ein erfrischender Summerdrink in der einen Hand, ein Dolci in der anderen, Sonnenbrille aufsetzen, zurücklegen und den Tag genießen.

 

Aber auch außerhalb des Vapianos lässt es sich in Bern genießen! Nicht nur die Altstadt, die seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbe ist, sollte man gesehen haben. Auch die 100 Brunnen in der Stadt versprechen immer wieder eine kühle Erfrischung. Und wenn es das Wetter nicht ganz so gut meint, so besitzt Bern mit seinen sechs Kilometer langen Arkaden eine der längsten, überdachten Einkaufspromenaden Europas. Aber nicht nur Shopping-Begeisterte kommen in Bern auf ihre Kosten. Wer einen Ausflug ins Grüne machen und die Natur genießen möchte, ist hier genauso richtig. Ein Besuch im Berner Rosengarten ist ein Muss. Der Ausblick auf die Altstadt und die Aarschlaufe ist ein wahres Highlight und gerade jetzt im Frühling schmücken tausende von Narzissen den Park. Das dürfte alle Wintersportfans und Wanderfreunde begeistern: Bern das Tor zu den Alpen. Wir stellen also fest: Die Stadt ist immer eine Reise wert – und jetzt auch inklusive leckerer Vapiano Gerichte.

 

Bogenschützenstrasse 9

Bern

Facebook

Autor
Jana

top