Places
27.11.2015

Vapiano Nürnberg – ganz im Zeichen des Weihnachtsfestes

Das Vapiano Nürnberg liegt mitten in der Altstadt, auf der Königstraße. Pünktlich zum Start der Adventszeit stellen wir unser Restaurant ums Eck vom Christkindlesmarkt vor und verraten, was es sonst noch Sehenswertes in der fränkischen Stadt gibt.

Die Restaurantleitung in Nürnberg teilen sich Vapiano-Mitarbeiter Franziska und Frank. Im Interview verraten uns die gebürtige Nürnbergerin und der Sachse, inwiefern die Stimmung zur Weihnachtszeit die ganze Stadt verzaubert – aber auch, was Besucher im Sommer in jedem Fall gesehen haben sollten.

Liebe Franziska, lieber Frank, könnt ihr die Stimmung zur Weihnachtszeit in Nürnberg einmal beschreiben?
Weihnachten in Nürnberg ist etwas ganz Besonderes – in der gesamten Stadt duftet es nach Glühwein, Spekulatius und Nürnberger Lebkuchen. Dazu kommt die wundervolle Weihnachtsbeleuchtung, die sich durch die komplette Nürnberger Altstadt zieht. Und an jeder Ecke stehen Straßenmusiker, die mit ihrer Musik die Weihnachtsstimmung zusätzlich anheizen. Der Nürnberger Christkindlesmarkt setzt der weihnachtlichen Stimmung dann noch die Krone auf.

Klingt fast danach, als wäre die Vorweihnachtszeit in eurer Stadt ein absolutes Muss. Merkt ihr das auch im Vapiano Nürnberg?
Auf jeden Fall! Entsprechend viele Touristen besuchen uns besonders zu dieser Zeit in unserem Restaurant, das wirklich nur einen Steinwurf vom Christkindlesmarkt entfernt ist. Als Mitarbeiter des Vapiano Nürnberg muss man vor allem zur Weihnachtszeit seine Englischkenntnisse präsentieren – zeitweise kommt es uns so vor, als wären wir in einem fremden Land, aber auch das ist einfach nur schön.

 

Springt ihr denn mit dem Restaurant auf den Weihnachtszug auf?
Da kommen und wollen wir gar nicht Drumherum. Natürlich bringen wir unser Vapiano ebenfalls mit der richtigen Beleuchtung in Weihnachtsstimmung und untermalen diese mit der passenden Musik, so wird es noch gemütlicher.

Euer Nürnberger Vapiano ist grundsätzlich eines der kuscheligeren Restaurants, wie erklärt ihr euch das?
Schon beim Betreten des Restaurants fühlt man sich geborgen. Das liegt zum einen mit Sicherheit daran, dass es uns bereits seit 2005 gibt und zum anderen ist die Nürnberger Altstadt per se kuschelig. Es harmoniert einfach total mit der langen Geschichte der Stadt. Im Sommer lädt unsere schöne Sonnenterrasse mit Blick auf die Nürnberger Kaiserburg in mitten der Nürnberger Altstadt zum Träumen und verweilen ein.

Nürnberg ist also nicht nur im Winter einen Besuch wert – habt ihr Tipps für künftige Besucher?
Die Nürnberger Altstadt hat grundsätzlich schon mal ein ganz besonderes Flair, weshalb sich ein Besuch immer lohnt. Die Kaiserburg, der historische Hauptmarkt, die Frauenkirche, bei der um Punkt zwölf Uhr mittags das berühmte „Männleinlaufen“ stattfindet – alles innerhalb weniger Schritte erreichbar. Um einen umfassenden Einblick zu bekommen, empfehlen wir eine Führung mitzumachen, die des Nachtwächters ist die beste. An warmen Sommertagen ist es im Zoo herrlich und dann ist auch unser Dutzendteich am Messegelände eine wahre Augenweide. Mit dem Blick auf die Kongresshalle fühlt man sich in eine völlig andere Zeit versetzt.

Sind das auch die Ecken, in die es euch in euren freien Stunden verschlägt?
Nicht ausschließlich – an lauen Sommerabenden ist es besonders gemütlich am Fuße der Kaiserburg in der Café-Bar „Wanderer“. Hier gibt es einen Platz aus wärmenden Pflastersteinen, man kann stundenlang herumsitzen und sich mit Freunden unterhalten. Jetzt im Winter ist der Christkindlesmarkt mit der schönen Kinderweihnacht und der größten Feuerzangenbowle der Welt einfach ein Muss! Und selbst als Nürnberger zieht es einen immer wieder in das schöne Spielzeugmuseum ...

Franziska, du fängst ja richtig an zu schwärmen! Also euer Ratschlag: Jetzt im Winter den Christkindlesmarkt besuchen und im Sommer für ein verlängertes Wochenende wieder nach Nürnberg kommen. Vielen Dank euch beiden für die schönen Tipps! Wir sehen uns dann sicher im Vapiano Nürnberg.

Autor
Kim, Public Relations

top