Lifestyle
07.02.2019

Bucketlist 2019 von Bloggerin Rebecca: diese 7 Dinge will ich erleben

Januar – das neue Jahr liegt vor uns. Zeit, sich Gedanken zu machen, was man dieses Jahr alles erreichen oder erleben will. Wer noch Ideen benötigt, kann sich von Bloggerin Rabea von The Golden Kitz inspirieren lassen.

Einige mögen Neujahrsvorsätze albern finden, doch ich finde es toll, mir Anfang des Jahres zu überlegen, welche Ziele und Träume ich für das neue Jahr habe. Daher gibt es bei mir auch jedes Jahr eine Bucketlist mit Orten, die ich besuchen will und Zielen, die ich erreichen möchte. Egal ob Reiseziel, sportliche Herausforderung oder neues Hobby: Ich schreibe alle Vorsätze auf und hänge sie in der Nähe meines Schreibtisches auf, um jederzeit daran erinnert zu werden und natürlich auch um erfolgreiche Aktionen abzuhaken. Hier kommen also sieben Dinge, die ich 2019 erleben will – vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei!

Halbmarathon laufen


Seit dem letzten Jahr spiele ich mit dem Gedanken einen Halbmarathon zu bestreiten. Das neue Jahr nehme ich als Anlass dieses Vorhaben umzusetzen und habe mich direkt für einen Halbmarathon angemeldet. Jetzt heißt es trainieren, trainieren, trainieren…

Picknicken und Zeit mit Freunden genießen


Nach dem tollen Sommer im letzten Jahr hoffe ich auf eine Wiederholung in 2019. Dieses Jahr möchte ich dann endlich wieder mit meinen Freunden picknicken. Wir kaufen uns eine Flasche Wein, Salat und Antipasti zum Mitnehmen und dann geht’s an den See oder auf die große Uni-Wiese. Kleiner Tipp: Bei Vapiano könnt ihr euer Lieblingsgericht problemlos auch „to go“ bestellen.

Nach Kopenhagen reisen


Städtetrips finde ich klasse! Über das Jahr verteilt plane ich oft kleinere Urlaube ein um dem Alltag zu entfliehen. Kopenhagen steht schon lange auf meiner Reiseliste und dieses Jahr wird der Traum endlich wahr: die Flüge sind gebucht und im Mai geht es auf in den Norden!

 

Date Night


Ich habe mir fest vorgenommen in 2019 eine feste Date Night mit meinem Schatz zu etablieren. Ich finde es eine tolle Möglichkeit sich ganz bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Zudem wollen wir bei jeder Date Night etwas Neues erleben, zum Beispiel 3D-Minigolf, Autokino, eine Salsa-Stunde oder einfach einen schöner Cocktail-Abend.

Einen Wellnesstag einrichten


Bei mir zuhause stapeln sich Gutscheine jeglicher Art. Kennt ihr das? Man kommt im Alltagstrubel einfach nie dazu sie einzulösen. Damit ist 2019 Schluss und ich plane einfach frühzeitig Wellnesstage ein: Sauna, Schwimmen und die Seele baumeln lassen. Herrlich!

Eine Pyjamaparty mit meinen Mädels


Kennt ihr das noch von früher? Übernachtungspartys waren für mich das Größte! Daher habe ich mir für 2019 vorgenommen, meine Mädels zu einer Pyjamaparty einzuladen – wir gucken Netflix-Serien, quatschen und legen Beauty-Masken auf! Dazu gibt es dann die drei Ps: Pyjamas, Prosecco und Pizza! Und damit wir nicht im Schlafanzug vor die Tür müssen, wird einfach beim Vapiano-Lieferservice bestellt!


Zugspitze besteigen


Ich bin kein Fan von Skydiving oder Paragliding oder – Gott bewahre – einem Fallschirmsprung. Dafür habe ich dann doch zu viel Respekt vor der Höhe. Ein Abenteuer, dass aber trotzdem auf meiner Bucketlist für 2019 steht, ist die Besteigung der Zugspitze. Und so wie es aussieht, könnte dies schon im September wahr werden. Ich freu mich drauf!

Und was steht auf eurer Bucketlist?

Autor
Rabea

top