Places
19.07.2018

Die glorreiche 7: Vapiano Opening Canberra

Gleich siebenmal findet ihr uns jetzt in Down Under. Alle Infos zum neuesten Vapiano Opening in Canberra und drei Tipps für spannende Unternehmungen in der australischen Hauptstadt, gibt’s hier.


Hereinspaziert!

Sieben sind ’ne Party! Im März öffnete unser siebtes Vapiano in Australien seine Tore. Für die Hauptstadt Canberra, in der fast eine halbe Million Australier leben, ist es das erste Vapiano – kein Wunder, dass die 250 geladenen Gäste bei der Eröffnungsfeier besonders happy waren.

Das neue Vapiano liegt im Canberra Centre, einem großen Shoppingcenter in der Innenstadt. Ihr findet das Restaurant im Erdgeschoss, es ist also auch problemlos von der Straße aus zu erreichen – erst schlemmen, dann shoppen!

Auf insgesamt 469 Quadratmetern und 204 Sitzgelegenheiten können die Gäste es sich richtig gutgehen lassen, Pizza & Pasta genießen, mit einem leckeren Glas Wein anstoßen oder sich bei einer unserer leckeren Kaffeespezialitäten entspannen. An insgesamt vier Pasta-Stationen und jeweils einer für Pizza und Insalata bestellen die Gäste ihre Lieblingsgerichte. Natürlich gibt es auch eine Take Away- und Delivery-Station.

 

Warum Vapiano in Australien so angesagt ist? Das verriet uns Petra Berglund, Managerin in Surfers Paradise, im Interview. 

Canberra entdecken

Wenn ihr eure nächste Reise nach Canberra plant, solltet ihr übrigens daran denken, dass in Australien von Juni bis August Winter ist, während die Australier von Dezember bis Februar schwitzen. Ein Besuch ist also für alle perfekt, die über die kalten deutschen Wintermonate noch etwas Sonne tanken möchten.

Seid ihr in der australischen Hauptstadt angekommen und habt euch im neuen Vapiano gestärkt, gibt es einiges zu entdecken:

Parliament House

Das Parliament House fällt vor allem durch seine Architektur auf. Im Gebäudekomplex finden regelmäßig Debatten des Senats und des Houses of Parliament statt, an denen ihr sogar teilhaben könnt. Außerdem gibts jeden Tag kostenlose Führungen sowie Galerien und Ausstellungen, die es zu entdecken gilt.



Old Bus Depot Markets

Wer Designmärkte mag, dem wird ein Besuch auf dem Old Bus Depot Market, der jeden Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet hat, gefallen. Dort gibt es nicht nur Handgemachtes und Kleidung, sondern auch leckeres Essen.

빈티지천국

Ein Beitrag geteilt von HM.__.Do (@hm.__.do) am

Tidbinbilla Nature Reserve

Etwas außerhalb von Canberra liegt das Naturschutzgebiet Tidbinbilla. Dort kannst du auf den Pfaden der Aborigines wandern, archäologische Fundstätten betrachten und süße Tiere wie Koalas, Wombats und Kängurus treffen.

Wir freuen uns auf euren Besuch im Vapiano Canberra!


Autor
VAPIANO

top
nach oben