Lifestyle
02.03.2018

#FridayFive: Fünf Tipps für die perfekte Oscar-Nacht

Bald schaut die ganze Welt wieder nach Hollywood, wenn es heißt „and the Oscar goes to...“. Ihr plant eine Oscar-Nacht? Perfekt, wir haben fünf Tipps für einen entspannten Fernsehabend.

Filmfreunde haben sich den 4. März garantiert schon rot im Kalender angestrichen, denn an diesem Tag findet die 90. Oscarverleihung statt. Wie bereits im letzten Jahr führt Late-Night-Host Jimmy Kimmel durch den Abend. In insgesamt 24 Kategorien sind in diesem Jahr wieder mal einige Meisterwerke nominiert. Für eine perfekte Oscar-Nacht auf dem heimischen Sofa haben wir in unseren #FridayFive wertvolle Tipps für euch parat:

Zeit für ein Mittagsschläfchen

Bei uns findet die Oscar-Nacht in diesem Jahr von Sonntag auf Montag statt. Wer am Montag arbeiten muss, sollte daher unbedingt einen kleinen Mittagsschlaf einplanen, um morgens nicht vollkommen übermüdet zu sein. Sollten dennoch alle Stricke reißen, muss im Büro eben ein extra großer Kaffee her.



Macht’s euch gemütlich

Im Fernsehen startet die Verleihung am 04. März um 00:45 und eingefleischte Fans wissen, eine Oscar-Nacht geht ziemlich lang. Umso wichtiger ist es, dass ihr für eine kuschelige Atmosphäre sorgt, in denen sich alle eure Gäste wohlfühlen. Kuscheldecken, Kissen und Lichterketten eignen sich ideal, um euer Wohnzimmer extra gemütlich zu machen.



Gestärkt in die Oscar-Nacht

Um euch vor der langen Nacht das Kochen und Abwaschen zu sparen, empfehlen wir euch, ganz entspannt etwas zu Essen zu bestellen. Unser Vapiano Lieferservice eignet sich dafür übrigens seeehr gut: Pizza, Pasta, Dolci oder eine Flasche Wein, wir bringen euch nach Hause, was ihr braucht, um euch die Nacht um die Ohren zu schlagen.



And the Oscar goes to...?

Ihr habt viele der nominierten Filme bereits gesehen? Super, dann solltet ihr unbedingt ein Tippspiel mit euren Gästen organisieren. Alle Gäste legen sich in jeder Kategorie auf ihren Favoriten fest, wer richtigliegt, erhält einen Punkt. Eure Oscar-Nacht wird so garantiert NOCH spannender!



Knabbern wie im Kino

Wer sich einer langen Oscar-Nacht stellt, braucht natürlich ausreichend Snacks und Getränke. Mikrowellen-Popcorn und Nachos mit Dip sorgen für Kino-Flair. Unser Tipp: Knabberkram unbedingt in Schüsseln umfüllen, denn das Rascheln vom Plastik soll doch keine Dankesrede übertönen, oder?

Wir hoffen, dass ihr nun bestens vorbereitet in eine lange Oscar-Nacht startet und wünschen euch viel Spaß!

Autor
Vapiano-Redaktion

top