Frische
17.01.2019

Jetzt wirds außergewöhnlich: unsere Foodpairing-Specials

Bei unseren neuen Specials dreht sich alles um die ungewöhnliche Kombination von Aromen. Wir stellen euch die ausgefallenen Foodpairing-Kombinationen, die ihr ab sofort bei Vapiano probieren könnt, vor.

Obwohl es längst noch keine Zeit für Frühlingsgefühle ist, haben wir uns prompt in unsere neuen Specials verliebt. Vom 15. Januar bis 14. April steht bei Vapiano nämlich alles unter dem Motto Foodpairing. Zugegeben, einige der Kombinationen mögen zunächst ziemlich abgefahren klingen, aber das Probieren lohnt sich. Denn unsere neuen Gerichte haben wir nicht etwa zufällig aufeinander abgestimmt, nein, beim Foodpairing handelt es sich um eine waschechte Wissenschaft. Also: Probiert etwas Neues und lasst euch unsere neuen Specials schmecken. Hier kommen alle Gerichte im Überblick.

Traube trifft Olive, Apfel trifft Wasabi

Den Start machen unsere Insalate: Im Insalata Piacere treffen die Aromen Traube-Olive und  Garnele-Feta aufeinander. Dazu gibts Bulgur und Rucolasalat, verfeinert mit Rotwein-Balsamico-Dressing. Wer mag, tauscht Garnelen gegen Grillgemüse aus – köstlich! Der Zweite im Bunde ist der Insalata Gioia und der ist nicht weniger ungewöhnlich: Thunfisch-Radieschen und Gurke-grüner Apfel, gefolgt von Romanasalat, Wasabicreme und Frühlingszwiebeln. Welchen Insalata probiert ihr zuerst?

 

Pasta mit Kaffee oder grünen Äpfeln? Oja!

Unsere Pasta Curiosita trägt ihren Namen nicht ohne Grund: Roquefort-Feige und Kaffee-Orange sind hier das interessante Foodpaar. Dazu kommen geröstete Mandeln und Basilikum on top. Die nächste Geschmacksexplosion wartet auf euch in Form unserer Pasta Amore: Thunfisch-Pak Choi und Ingwer-grüner Apfel, abgelöscht mit Weißwein und Sojasauce. Verfeinert wird dieses Gericht mit Lauchzwiebeln und Limetten. Lecker!


Wenn es euch nicht nach Pasta gelüstet, könnt ihr bei uns natürlich auch eure Risotto-Leidenschaft ausleben. Unser Risotto Passione überzeugt durch die Kombination von Garnele-Maracuja und weiße Schokolade-Sternanis. Geröstete Mandeln, Karotten-Julienne, Mozzarella und eine cremige Sauce aus Weißwein dürfen nicht fehlen. Dazu gesellen sich Limetten und Koriander.

Klassiker, der Frühlingsgefühle weckt

Ein Klassiker darf auf unserer Specials-Karte natürlich nicht fehlen: unsere gute alte Kartoffelsuppe mit Lauchzwiebeln. Als Topping könnt ihr euch entweder für Croûtons oder knusprige Speckwürfel entscheiden.

 

Für mehr Abwechslung im Pizzaofen

Selbstverständlich fehlt auch eine ausgefallene Pizza-Kreation nicht auf unserer neuen Specials-Karte. Auf unserer Pizza Felicita gesellen sich die Aromen Bohne-Chorizo und Majoran-Kartoffeln zueinander. Zum Schluss kommt noch etwas Mozzarella dazu. Wir warnen euch an dieser Stelle schon mal vor: Diese Pizza macht süchtig!

Zum Abschluss Avocado

Avocadofans, aufgepasst: Avocado als Süßspeise? Ja, das geht! Zum Abschluss gehört zu jedem guten Essen natürlich auch ein passendes Dolci und da haben wir etwas ganz Außergewöhnliches für euch: Schichten aus köstlichem Avocadokuchen und Espresso-Joghurtcreme, verfeinert mit einem Limettenzuckerguss und Minze.

 

Habt ihr schon einen neuen Favoriten? Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und freuen uns auf euren Besuch!

Autor
VAPIANO

top