Lifestyle
29.09.2017

Langes Wochenende in Sicht: 7 Ideen zum Zeitvertreib

Ein langes Wochenende steht vor der Tür! Am 03. Oktober ist Tag der Deutschen Einheit. Für alle, die noch nicht wissen, was sie mit ihrer freien Zeit anfangen sollen, haben wir 7 ausgefallene Tipps:

Am 03. Oktober ist Tag der Deutschen Einheit und das bedeutet: zu Hause bleiben! Wer sich den vorherigen Tag freigenommen hat, kann sich auf ein langes Wochenende freuen. Doch auch für diejenigen, die nur am Feiertag zu Hause bleiben, haben wir 7 Ideen, mit denen garantiert keine Langeweile aufkommt:

Zeit, für einen neuen Anstrich:

Etwas Veränderung von Zeit zu Zeit tut gut. Perfekt geeignet, um euren vier Wänden ganz easy einen neuen Look zu verpassen ist das Streichen einer Wand. Nutzt euer langes Wochenende, fahrt in den Baumarkt, sucht eine schicke Farbe aus und dann einfach drauflosstreichen!

Langes Wochenende = Fotos sortieren

Habt ihr auch so unfassbar viele Fotos auf dem Smartphone oder auf dem Rechner? Das lange Wochenende bietet sich dafür an, Ordnung ins Chaos zu bringen. Tipp: Aus den schönsten Bildern lassen sich sehr persönliche Geschenke für Freunde und Verwandte zaubern. Nutzt doch die Zeit um euch endlich mal an ein Fotobuch zu wagen oder gönnt euch einen Fotodruck auf Leinwand.

Apropos Geschenke...

Zugegeben, Weihnachten steht noch nicht wirklich vor der Tür. Wer sich allerdings das Einkaufs-Chaos kurz vor Heiligabend sparen will, nutzt das lange Wochenende zum Planen aller Weihnachtsgeschenke.

Halloween-Vorbereitungen treffen

Bevor wir Weihnachten feiern, ist erstmal Zeit für Halloween. Macht einen Ausflug auf einen nahegelegenen Hof oder schaut auf dem Wochenmarkt nach einem schönen, großen Kürbis. Zum Aushöhlen, Schnitzen und Kürbissuppe kochen ist am langen Wochenende allemal Zeit.


Nützlicher Zeitvertreib: Stricken lernen

Ein langes Wochenende könnt ihr auch dafür nutzen, um Stricken zu lernen. So ihr könnt mit dicken Socken, flauschigen Schals und bunten Mützen für die kalte Jahreszeit vorsorgen. Besorgt euch für den Anfang ruhig dicke Nadeln und Wolle, so ist schnell das erste Stück fertig gestrickt!

Endlich Platz im Kleiderschrank

Ein von @minimalewelt geteilter Beitrag am

Wieso nicht das lange Wochenende nutzen, um mal wieder den Kleiderschrank auszumisten? Unser Tipp: Schlagt diesen Plan auch euren Freundinnen vor und veranstaltet eine entspannte Tauschparty.

Mensch, ärger’ dich nicht!

Wer keine Lust auf eine Tauschparty hat, veranstaltet mit seinen Freunden einen Spieleabend. Mit unserem Take-Away-Service sorgt ihr für leckere Verpflegung – so kann das lange Wochenende starten!

Egal, ob langes Wochenende oder ein freier Tag: Wir wünschen euch einen schönen Tag der Deutschen Einheit! Und was sind eure Pläne für die freie Zeit?

Autor
Vapiano-Redaktion

top