Tricks & Tipps
09.02.2018

Vier Ideen für selbstgemachte Geschenke zum Valentinstag

Der Tag der Liebe steht vor der Tür und euch fehlt noch das perfekte Geschenk zum Valentinstag? Keine Sorge – wir haben vier Ideen für euch recherchiert, die ihr ganz einfach selbst machen könnt.

Die nächste Date Night kann kommen!

Geschenke sind oft dann ein echtes Highlight, wenn sie nicht nur von Herzen kommen, sondern auch noch praktisch sind. Genau deswegen eignet sich diese Idee perfekt als Geschenk zum Valentinstag: Ein Glas gefüllt mit Aktivitäten für eure nächste Date Night. Denn mal ehrlich: Manchmal ist es ganz schön schwer, sich zu entscheiden, ob es ins Kino, ins Lieblingsrestaurant oder doch ins Schwimmbad gehen soll. Dieses Geschenk schafft Abhilfe – schreibt einfach all das, was ihr am liebsten mit eurer besseren Hälfte unternehmt auf jeweils einen Zettel und schmeißt diese in ein hübsches Glas. Nur noch einen „Date Night“-Aufkleber auf die Vorderseite kleben – fertig.


Start your day right...

... mit einem romantischen Frühstück im Bett. Schöner kann ein Tag gar nicht starten, oder? Und das Beste: Dieses Geschenk zum Valentinstag ist ganz einfach gemacht. Drapiert das, was euer Schatz am liebsten frühstückt, auf ein Tablett und ab damit ans Bett. Habt ihr vor der Arbeit keine Zeit um gemeinsam zu frühstücken, packt doch stattdessen ein Lunchpaket für die Arbeit. Tipps für das Packen einer Lunchbox findet ihr übrigens hier. Für eine kleine Überraschung in der Mittagspause schreibt ihr eine Liebesbotschaft auf und versteckt sie in der Box.


Flowers are a girl’s best friend

Männer aufgepasst! Auf Instagram sieht man sie immer wieder: Flowerboxen. Aber zugegeben: Ganz günstig sind die Blumen nicht, obwohl sie sich laut Hersteller bis zu 3 Jahren halten. Für alle Spontanen unter euch, die noch auf der Suche nach einem Geschenk zum Valentinstag sind, bastelt doch einfach eure eigene Flowerbox – über so viel Kreativität und Einsatz freut sich garantiert jede Frau. Und jetzt ab in den Bastelladen, Materialien kaufen! Die Anleitung für die selbstgemacht Box gibt’s mit Klick auf den Pin.


Gewinn garantiert!

Dieses Geschenk zum Valentinstag ist garantiert besser als jedes herkömmliche Rubbellos... denn es ist selbstgemacht und so ganz bestimmt immer ein Gewinn. Um diese kleine Überraschung selber zu machen benötigt ihr eine Botschaft, einen Liebesgruß oder einen Gutschein, der freigerubbelt werden soll. Am besten druckt ihr den Text auf dickem Papier aus. Den Text klebt ihr mit einem breiten, durchsichtigen Klebeband ab. Nun mischt ihr Spüli und Acrylfarbe (1 Teil Spüli auf 2 Teile Acrylfarbe), tragt mehrere Schichten auf das Klebeband auf und lasst diese für jeweils eine Stunde trocknen, bis der Text unter dem Klebeband nicht mehr zu lesen ist. Fertig ist euer eigenes Rubbellos!

Auch wir haben uns natürlich etwas ausgedacht und servieren euch eure Lieblingspizza am Valentinstag auf Wunsch in Herzform – das könnte eine ziemlich leckere Überraschung für den Liebsten oder die Liebste werden!

Autor
Vapiano-Redaktion

top