20.12.2018

Wo Silvester feiern: Die 7 schönsten Orte für Feuerwerke Deutschland

Wo Silvester feiern? Diese Frage stellt ihr euch sicher auch jedes Jahr. Wir haben für euch daher die sieben schönsten Orte zusammengestellt, an denen die Feuerwerke besonders sehenswert sind.

Must-See: Silvester in Berlin

Bei der Frage „Wo Silvester feiern“ steht Berlin alljährlich hoch im Kurs. Touristen aus aller Welt zieht es in die Hauptstadt, weshalb es dort entsprechend turbulent zugeht. Ihr seid absolute Partymäuse? Dann ist die Sause genau richtig für euch. Und das spektakuläre Feuerwerk am Brandenburger Tor kann sich auf jeden Fall sehen lassen, versprochen.

Hamburg: Auf der Elbe statt an der Elbe

Silvester am Hafen in Richtung Landungsbrücken zu verbringen, ist zwar sicher spektakulär, aber auch total überfüllt. Die Alternative: Warum feiert ihr Silvester nicht auf einem Schiff, das über die Elbe schippert? Von dort aus genießt ihr Mitternacht einen exklusiven Blick auf den Hamburger Hafen, beeindruckendes Feuerwerk inklusive.

Silvester in Dresden: Feiern in der Trendstadt

Dresden ist seit einigen Jahren auf Trendkurs. Wo Silvester feiern, wenn nicht in einer der geschichtsträchtigsten Städte Deutschlands? Vor allem rund um den Theaterplatz, der Semperoper, der Kathedrale und den Dresdner Zwinger könnt ihr ein atemberaubendes, buntes Feuerwerk sehen. Darüber hinaus gibt’s übrigens Live-Musik, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot und Partymöglichkeiten ohne Ende.

Wo Silvester feiern in München?

In München kann man vielerorts ein tolles Feuerwerk zu Silvester sehen. Der beliebteste Ort ist wohl vor dem Rathaus auf dem Marienplatz, aber auch von der Hackerbrücke aus habt ihr eine tolle Aussicht. Weniger bekannt: Oben auf dem Olympiaberg habt ihr eine geniale Aussicht auf die Stadt und das Feuerwerk von oben – von dort seht ihr sogar bis in die Alpen.

Über den Wolken: Silvester in Frankfurt

Die beste Aussicht auf das eindrucksvolle Feuerwerk in Deutschlands Finanzhauptstadt bekommt ihr unumstritten am Mainufer oder an einer der Brücken drum herum. Hier treffen sich die Frankfurter und begrüßen das neue Jahr. Ist euch das zu kalt, könnt ihr das Lichtspiel von einer der Hochhausbars genießen.

Romantisches Feiern am Bodensee

Wo Silvester feiern? Am Bodensee? Aber natürlich! Denn der Bodensee bietet sich hervorragend für eine romantische Silvesterschifffahrt an. Denkt ihr jetzt an eine ruhige Silvesternacht, irrt ihr – hier gibt es zahlreiche Partyboote mit garantiertem Blick auf ein wunderschönes Feuerwerk. Also: Leinen los!

Cooles Köln: Atemberaubender Blick am Rhein

Wollt ihr das Feuerwerk in Köln in Ruhe genießen, könnt ihr das am besten vom Rhein aus. Steht ihr eher auf Getümmel, dann ab vor den Kölner Dom, mit der Menge das Spektakel bewundern. Viele Kölner schauen sich das Feuerwerk übrigens auch von den Rheinbrücken aus an, die deswegen teilweise für den Verkehr gesperrt werden. Für alle, die danach noch feiern gehen wollen, hält Köln einige Möglichkeiten bereit.

Und wo feiert ihr Silvester?

Autor
VAPIANO

top