zurück zur Übersicht

VAPIANO erweitert seine Pasta-Auswahl um Zoodles

  • Als Alternative zu klassischen Pasta: Ab sofort können Gäste deutschlandweit die neuen Zoodles genießen
  • Mit Einführung der Zucchinispaghetti kommt VAPIANO einer steigenden Nachfrage seiner Restaurantbesucher entgegen, zeigt sich innovativ und trendbewusst 
  • Für jeden Geschmack: Mit den Zoodles vergrößert die gastronomische Lifestyle-Marke ihr Sortiment an veganen, vegetarischen, glutenfreien und laktosefreien Gerichten.

Köln, März 2018 - Wer nach einer Alternative zu Penne, Dinkel-Fusilli, Tagliatelle & Co. sucht, wird jetzt bei VAPIANO fündig! Die Lifestyle-Marke widmet sich dem gefragten Food-Trend "Zoodles" und erweitert ihre Speisekarte um eine leckere Pasta-Alternative. Mit der dauerhaften Einführun der Zucchinispaghetti in allen deutschen Restaurants kommt VAPIANO seinen Gästen, deren Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung stetig zunimmt, noch einen Schritt weiter entgegen. Zusätzlich führt der Systemgastronom von Mitte April bis Mitte Juni den Special-Zeitraum "Do it Vegetalian" ein - mit kreativen Gerichten passend zum Start in den Frühling und Sommer. Für einen Aufpreis von 1,50 Euro können die Zoodles ganz individuell mit diesen sowie jedem anderen VAPIANO-Pasta Rezept kombiniert werden.

Grasgrün, knackig frisch und für unterschiedlichste Ernährungsformen geeignet: Die Zoodles - eine Wortschöpfung auch Zucchini und Nudeln, im englischen Noodles - stehen seit Mitte Februar fest auf der Speisekarte aller VAPIANO Restaurants in ganz Deutschland.

"Neben sieben Pasta-Variationen, zwei Dinkelpasta-Sorten, glutenfreier und Kids-Pasta können wir unseren Gästen ab sofort auch Zoodles dauerhaft anbieten", so Jochen Halfsmann, CEO der VAPIANO SE. "Nachdem die Zucchinispaghetti als Special-Gericht im letzten Sommer großen Zuspruch durch unsere Gäste erhalten haben, freuen wir uns sehr über die zusätzliche Variante für vegane, vegetarische, gluten- und laktosefreie Ernährung. Die Zoodles fügen sich perfekt in den Trend zu einem bewussteren Lebens- und Ernährungsstil ein, der vielen VAPIANO Gästen wichtig ist."

Als Alternative zu herkömmlicher Pasta können die Zoodles ab sofort zu einem Aufpreis von 1,50 Euro bestellt werden. Auch sind die in Kombination mit anderen Pastavarianten oder als doppelte Portion verfügbar - beides je 2,00 Euro zuzüglich des Normalpreises.

Frisch, saisonal und von Trends inspiriert: die VAPIANO Special-Gerichte

Fünf Mal im Jahr bietet VAPIANO seinen Gästen neue, vielseitige Gerichte auf einer Special-Karte an und ist dabei ganz nah an aktuellen Food-Trends. Neben den Zoodles gibt es von Mitte April bis Mitte Juni unter dem Motto "Do it Vegetalian" viele weitere neue Rezepte zu entdecken. Dieser Special-Zeitraum ist inspiriert durch die hohe Neugierde an ausgewogener, bewusster Ernährung und der großen Beliebtheit von veganen und vegetarischen Gerichten, die VAPIANO seit längerer Zeit wahrnimmt.

Pressemitteilung downloaden

zurück zur Übersicht nach oben