zurück zur Übersicht

VAPIANO wird zum Urban Garden Kürbis, Kohl & Co.: Neue Specials setzen auf saisonale Zutaten

  • Vom 15. September bis zum 14. November können sich VAPIANO Besucher die neuen Urban Garden Specials schmecken lassen
  • Frische und saisonale Zutaten wie Kürbis, unterschiedliche Kohlsorten, Salate sowie Kräuter stehen während des Special-Zeitraums im Fokus
  • VAPIANO setzt auf lokal angebaute Sorten, die auch im heimischen Garten oder auf dem Balkon wachsen können

Köln, August 2018 Mit den neuen Urban Garden Specials sorgt VAPIANO für mehr Grün im Großstadtalltag. Ab dem 15. September sind neun neue Gerichte in den Restaurants erhältlich und können bis zum 15. November von den Gästen genossen werden. Im Mittelpunkt steht dabei der Urban Garden - also vor allem Zutaten, die lokal angebaut werden und derzeit Saison feiern. Dazu gehören Kürbis, unterschiedliche Salate, Kohlsorten und Kräuter. VAPIANO lädt mit den frischen Specials nicht nur dazu ein, mit Freunden und Kollegen den restlichen Sommer zu genießen, sondern zelebriert gleichzeitig den anstehenden Herbst.

Viel mehr als nur ein Hobby: Urban Gardening ist längst zu einer Bewegung geworden. Stadtbewohner, die auf gesunde, nachhaltige Ernährung und frische Zutaten achten, beackern frei verfügbare Grünflächen innerhalb der Städte. Auch in den eigenen Gärten oder auf den heimischen Balkonen wird fleißig gepflanzt, gesät und geerntet. Im Fokus des Urban Gardenings stehen saisonale Obst- und Gemüsesorten sowie Kräuter, die in der eigenen Küche verwendet werden können. „Im Rahmen der neuen Specials kommen unter anderem Kürbis, verschiedene Kohlsorten, Kräuter sowie Salate zum Einsatz. Viele der Zutaten kann jeder auf dem eigenen Balkon oder im Garten anbauen“, weiß VAPIANO Produktentwickler Mario Pretzer.

VAPIANO nimmt sich diesem Trend mit den neuen Specials an und setzt dabei auf saisonale Zutaten. Mario Pretzer, der verantwortlich für die Entwicklung der VAPIANO Specials ist, verrät, was ihn zu den neuen Gerichten inspiriert hat: „Als Großstädter zurück in die Natur gehen, eigene gesunde Zutaten anbauen, die organisch und nachhaltig sind, liegt im Trend. Das Tolle daran ist, dass man mit den eigenen Zutaten leckere Rezeptideen umsetzen kann“.

Frisch, saisonal, lecker: die aktuellen VAPIANO Specials

Zum vorletzten Mal in diesem Jahr präsentiert VAPIANO eine neue Specials Karte. Zu den neun Urban Garden Gerichten gehört auch eine klassische Kürbissuppe, die mit Muskatnuss und Kürbiskernöl verfeinert wird. Zwei Salate, einer mit karamellisierten Apfelscheiben, der andere mit Kürbis, gehören ebenfalls zum Repertoire. Für Pasta-Liebhaber bietet VAPIANO drei unterschiedliche Gerichte an – ein Risotto und eine Pizza mit Kürbis sind auf der Speisekarte ebenfalls zu finden. Mit der Kaffee Panna cotta, die mit gesalzenen Pinienkernen und Karamell verfeinert wird, kann jeder VAPIANO Gast seinen Besuch im Restaurant entspannt ausklingen lassen.

Über VAPIANO

Die gastronomische Lifestylemarke VAPIANO aus Deutschland begründete 2002 mit ihrem innovativen „Fresh Casual Dining“-Konzept eine neue Kategorie in der Systemgastronomie. Sie kombiniert Elemente aus „Fast Casual“ und „Casual Dining“ und ermöglicht so den Gästen einen hohen Grad an Selbstbestimmung. Qualität, Frische und Transparenz sind die Basis des Restaurantkonzepts. VAPIANO verwendet fast ausschließlich frische Zutaten. In vielen VAPIANO Restaurants werden Pasta, Pizzateig, Soßen, Dressings sowie Dolci selbst hergestellt, zum Teil sogar mitten im Gastraum in der gläsernen Manifattura. Die Speisen werden direkt vor den Augen des Gastes in der Showküche „à la minute“ zubereitet. Dies, gepaart mit einem kosmopolitischen Ambiente, macht das Erfolgsrezept des Unternehmens aus. Von Hamburg aus verbreitete sich das Erfolgskonzept schnell in die ganze Welt. Weitere Informationen finden Sie auf de.vapiano.com, facebook.com/vapiano und twitter.com/vapiano.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Medienkontakt

achtung! GmbH             
Anna Grobe     
Straßenbahnring 3, 20251 Hamburg     
Telefon: +49 40 450210-715        
E-Mail: vapiano@achtung.de

zurück zur Übersicht nach oben