zurück zur Übersicht

HAPPY BIRTHDAY VAPIANO UND WELCOME RISOTTO!

VAPIANO ist 13 Jahre alt geworden und hat seinen Gästen zum Jubiläum köstliche Überraschungen auf die Speisekarte gezaubert.

Am 22. Oktober vor 13 Jahren eröffnete das weltweit erste VAPIANO-Restaurant in der Hamburger Innenstadt. Pünktlich zu diesem Jubiläum gibt es von VAPIANO ein Geschenk für seine Gäste: Seit dem 22. Oktober 2015 stehen zusätzlich zu Pasta, Pizza, Antipasti, Salaten und Dolci drei leckere Risottogerichte auf der Speisekarte. Gäste können an den Pastastationen zwischen dem Risotto ai Funghi mit frischen Champignons und Austernpilzen, dem Risotto Pomodoro e Gamberetti mit Garnelen und dem Risotto Filetto di Manzo con Vino Rosso mit Rindfleisch und Rotwein wählen. Selbstverständlich werden hier - wie es für VAPIANO typisch ist - die persönlichen Vorlieben jedes einzelnen Gastes berücksichtigt.

Noch eine Neuigkeit: Aus Niçoise wird wieder Nizza

Neben der Einführung der Risotti gibt es eine weitere Änderung auf der VAPIANO Speisekarte: Der Nizza Salat! Vor rund eineinhalb Jahren wurde er durch den Niçoise Salat - unter anderem mit Kartoffeln, grünen Bohnen und einer Vinaigrette - ersetzt. Nun ist er wieder da! Zum 1. November 2015 können sich VAPIANO Gäste wieder auf die altbekannte Rezeptur mit gemischtem Salat, Thunfisch, gekochtem Ei, Oliven und Zwiebeln inklusive Nizza Dressing auf Mayonnaise-Basis freuen. In diesem Sinne: Guten Appetit!

zurück zur Übersicht nach oben